About 21done | Your Compass for Personal Growth

Wir erleichtern das Erreichen von persönlichen Zielen und ermutigen dazu, etwas Gutes zu tun.

Wir befinden uns mitten in einem bedeutungsvollen Umbruch. Es sind keine materiellen Dinge mehr, die wir wollen, es ist kein Ruhm oder Reichtum, nach dem wir uns sehnen.

Wie will ich mich persönlich entwickeln?

Wir alle streben nach Erfahrungen, die unserer Persönlichkeit gut tun und uns ein annehmlicheres Leben in der Zukunft ermöglichen. Persönliche Entwicklung ist spannend, denn es ist schön zu sehen, wie wir auf einmal Dinge meistern, die uns zuvor noch unmöglich schienen. Über das „Ich“ und das „Selbst“ hinaus möchten wir jedoch auch nachhaltig konsumieren, um sicherzustellen, dass unser Handeln nicht erschöpft, sondern Ressourcen von morgen schafft. Wir alle haben das Bedürfnis, Freude und positive Energie zu teilen.

Du kannst diese Welt zu einem besseren Ort machen.

Unser Kompass

Es gibt keinen richtigen Weg, um das Leben zu leben, aber wir haben vielleicht den besten Weg dafür gefunden. Wir haben uns von unzähligen renommierten Theorien und Ansätzen inspirieren lassen und sie alle haben uns auf ihre eigene Weise aufgeklärt. Wir wollten etwas, das unsere Überzeugungen voll und ganz verkörpert, und haben daher unseren eigenen Guide erstellt!

 

Im Kern glauben wir fest an die Bedeutung des Gleichgewichts. Im Leben geht es nicht nur um das „Ich“ und das „Selbst“, sondern auch um das Kollektiv, da es uns ohne die Welt nicht geben würde. Die Form, die das Yin & Yang umfasst ist inspiriert vom Zen-Symbol Enso, das Erleuchtung, grenzenlose Stärke und das Universum darstellt.

21done-Kompass: Persönliches Wachstum = was der Einzelne braucht und was die Welt braucht.
 

Wie und wo fange ich an??

Wir alle möchten so viel tun, aber wir wissen auch, dass der Anfang meist am schwierigsten ist. So machten wir uns daran, die Plattform 21Done für die Menschen von heute zu schaffen. Eine Plattform, die jedem Einzelnen den Raum und die Anleitung bietet, seinen persönlichen und sozialen Purpose zu entdecken und zu erfüllen. Im Gegenteil zu anderen Plattformen arbeiten wir mit großartigen kleinen lokalen Unternehmen zusammen, um ein Service-Portfolio bereitzustellen, das sich auf ein sinnstiftendes Leben konzentriert. Das Leben ist zu kurz, um es zu verschwenden. Die Entscheidung, zu starten, macht den Unterschied.


Warum 21Done?

Wie schön, dass du fragst.

Unsere Gründungsgeschichte

Die Idee wurde 2020 geboren als Feng Xia Ang, damals Studentin an der Brand University of Applied Sciences in Hamburg, ein fiktives Unternehmen skizzierte: Eine digitale Plattform mit Namen „Petopia“, welche verschiedene Services rund um das Wohl von Haustieren vermitteln sollte.

Der Gründer von 21done – Thomas Suwelack – war damals ihr Professor und kommentierte: „Das ist ein spannender Soul Service.“ Gleichzeitig dachte er sich, dass die Umsetzung einer solchen Plattform-Idee riskant ist, da es in dem Bereich bereits einige Wettbewerber gab. Er überlegte weiter: „Aber was ist mit Soul ServiceS? Eine Plattform, die mehrere Services anbieten, die jeweils der Seele gut tun?“

Nun war der erste Grundstein für 21done gelegt. Ein Unternehmen, welches einen Marktplatz enthält, welcher Services wie kreative Workshops oder Yoga, Coaching anbietet. Thomas war noch nicht zufrieden, denn er wollte etwas, welches die Menschen noch tiefer und langfristiger unterstützt als „kurzfristig“ der Seele etwas Gutes tun. Er dachte eher an Selbstverwirklichung. Und diese muss man intensiver und holistischer fördern als mit einem Marktplatz. So entstand die Entwicklungsreise, welche neben buchbaren Services auch frei zugängliche Ressourcen, wie Artikel, Podcast, Videos oder Live Talks enthält.

Die Gründer von 21done hatten zudem das starke Anliegen, dass 21done nicht nur den Käufern, Partnern und Mitarbeitern von 21done hilft. Sie wollten eine größere soziale Wirkung. So kam ein weiteres Kernelement von 21done hinein: Jede Kauftransaktion sollte ein vom User selbst-gewähltes soziales Projekt fördern. Zudem wollten Sie nur kleinen, lokalen Anbietern ein „Gesicht“ im Marktplatz geben bzw. deren Sichtbarkeit im Markt erhöhen.

Das Foto zeigt Thomas Suwelack, den Gründer und CEO von 21done

Hallo! Moin!

Von unserem Gründer

Das Foto zeigt Feng Xia Ang, die Mitbegründerin von 21done

Hallo! Moin!

Von unserer Mitgründerin